Close
Gemeinsam wieder fit werden

Gemeinsam wieder fit werden

Habt ihr euch auch vorgenommen, im neuen Jahr wieder fit zu werden und mehr Sport zu treiben? Wir geben euch hilfreiche Tipps, wie ihr euer Fitnesstraining am besten gestalten und in der Gruppe erfolgreich durchhalten könnt.

Gerade zu Jahresbeginn sind viele Menschen motiviert, ihre guten Vorsätze endlich in die Tat umzusetzen und etwas für ihre Fitness und Entspannung zu tun. Sie werden Mitglied in einem Fitnessstudio, bauen Trainingseinheiten in ihren Wochenplan ein und kaufen neue Sportbekleidung. Doch schon im März haben die meisten von uns die guten Vorsätze wieder aufgegeben. Zum Glück gibt es einen einfachen Weg, um unsere sportlichen Absichten zu erleichtern und durchzuhalten: nämlich zusammen mit anderen in einer Gruppe zu trainieren!

Werdet dieses Jahr wieder fit, indem ihr gemeinsam mit anderen in der Gruppe Sport treibt!

Motiviert euch gegenseitig, um wieder fit zu werden

Um eure guten Vorsätze einzuhalten, ist es hilfreich, in der Gruppe zu trainieren – egal, wie euer Workout aussieht. Auf diese Weise müsst ihr euch nicht ausschließlich auf euren Willen verlassen, um ins Fitnessstudio zu gehen. Manche Leute schaffen es von sich aus, aber die meisten von uns benötigen einen Freund oder eine Freundin, um eine regelmäßige Fitnessroutine gut einzuhalten. Findet ein oder zwei Freunde, die euch dabei unterstützen, motiviert zu bleiben. Ins Fitnessstudio zu gehen, wird somit zu einem netten Anlass, Freunde zu treffen, auf den ihr euch freuen könnt.

Wenn ihr Sport in der Gruppe treibt, unterstützt ihr euch gegenseitig beim Fit

Findet Fitness-Freunde

Ihr seid euch nicht sicher, wie ihr euren Plan zur Gruppen-Fitness angehen sollt? Fragt in eurem Fitnessstudio nach, ob es Gruppenkurse anbietet und versucht, euch mit ein paar Leuten aus der Gruppe anzufreunden. Oder tretet einem Lauf– oder Wanderclub bei. Wenn ihr einer bereits bestehenden Gruppe beitretet, könnt ihr leicht neue Leute kennenlernen und zugleich euren sportlichen Vorsatz fürs neue Jahr befolgen!

Gemeinsam mit anderen fällt es leichter, durchzuhalten und fit zu werden.

Gründet eure eigene Gruppe zum Fit werden

Wenn ihr lieber eine eigene Fitnessgruppe gründen möchtet, sprecht doch eure Freunde, Familie oder Arbeitskollegen darauf an. Eure Gruppe kann ihr eigenes Fitnessprogramm erstellen oder einen Programmvorschlag aus dem Internet übernehmen. Wenn ihr seit Längerem nicht mehr trainiert habt, bietet sich ein vierwöchiges Anfänger-Workout an. Vielleicht entscheiden sich die anderen Gruppenmitglieder sogar für ein Workout, das ihr nicht unbedingt ausgesucht hättet. Damit kommt ihr dann erst recht aus eurer Komfortzone und werdet herausgefordert. Und nähert euch so euren sportlichen Zielen.

So geht fit werden ganz einfach: Gründet eine Fitness-Gruppe und trefft euch regelmäßig zum Sport.

Den guten Fitness-Vorsatz fürs neue Jahr zu befolgen, muss also keine Qual sein. Mit einer Gruppe von Freunden kann es viel Spaß machen, gemeinsam fit zu werden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close