Close
Drei Minuten Yoga im Büro

Drei Minuten Yoga im Büro

Yoga ist ein echter Trend: Mittlerweile gibt es nicht nur klassisches Hatha- oder Kundalini-Yoga, sondern auch Bikram-Yoga bei Sauna-Temperaturen oder Schwerelosigkeits-Yoga. Aber was ist mit all denen unter uns, die abends einfach keine Zeit haben, noch einen Kurs zu besuchen? Mit unseren drei Yoga-Übungen fürs Büro tut ihr euch etwas Gutes – einfach mal zwischendurch. Das Beste: Alle Übungen lassen sich direkt am Tisch auf einem Stuhl umsetzen und dauern jeweils circa eine Minute.

Rückenkraulen

Wie geht das? Legt beide Hände auf eure Schultern und bewegt die Arme und Schultern in großen Kreisen. Dabei ist jeweils ein Arm vorne und einer hinten – das soll so ähnlich aussehen wie Rückenkraulen beim Schwimmen.

Was bringt es? Lockert die verkrampften Nackenmuskeln und mobilisiert die Schultern. Perfekt für alle, die viel vor dem Computer sitzen.

Kuhgesicht

Wie geht das? Greift mit einem Arm über die Schulter an euer Schulterblatt; mit der anderen Hand greift ihr an euren unteren Rücken und legt diese mit der Handfläche nach außen dort ab. Jetzt führt ihr beide Hände an eurem Rücken zusammen und greift mit diesen ineinander. Falls ihr nicht so weit kommt, könnt ihr ein Lineal zur Hilfe nehmen. Wechselt nach 30 Sekunden die Seite!

Was bringt es? Dehnt die Schultern und den oberen Rücken.

Löwe

Wie geht das? Macht euch zunächst ganz klein: Zieht den Kopf ein, ballt die Fäuste und rollt euch über den Rücken nach vorne. Atmet dabei ein! Beim Ausatmen macht das Gegenteil: Setzt euch aufrecht hin, macht euch groß, öffnet die Handflächen und streckt die Arme nach außen. Öffnet den Mund und brüllt, je nachdem ob ihr alleine seid oder nicht, leise oder laut vor euch hin – ein tiefes Gähnen hat übrigens denselben Effekt.

Was bringt es? Tiefenentspannung und Krafttanken in sehr kurzer Zeit.

Und falls ihr doch mal schnell aufdrehen müsst, dann ist ein Becher Kaffee oder Tee vielleicht genau das Richtige für euch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close