Close
imm-Wohntrends 2020: flexibel, nachhaltig und smart

imm-Wohntrends 2020: flexibel, nachhaltig und smart

Immer so weiter wie bisher gibt’s nicht. Das zeigen auch die Einrichtungsideen und Wohntrends 2020 auf der diesjährigen imm cologne. Auch wir waren wieder vor Ort und geben euch hier eine Zusammenfassung unserer Messeeindrücke.

Die imm cologne ist einer meiner Jahres-Höhepunkte – und das schon gleich im Januar: Auf der internationalen Möbelmesse in Köln trifft sich die ganze Interior Design-Branche. Ein Besuch dort ist ein echtes Fest für Augen und Sinne, es werden Trends und Neuheiten aller Art vorgestellt. Und das ist wirklich spannend, denn die Messe spiegelt auch gesellschaftliche Entwicklungen und Stimmungen wider.

Bei den Wohntrends 2020 stehen nachhaltige Materialien und Produktion im Fokus, so wie auch bei Stressless.

Mein Besuch in Köln hat ergeben: Das, was sich im letzten Jahr bereits angedeutet hat, setzt sich in diesem Jahr konsequent fort. Es geht um Reduktion, Nachhaltigkeit und den Rückzug in die eigenen vier Wände. Die Zeit der kühlen, distanzierten Sachlichkeit ist endgültig vorbei, auf den meisten Messeständen sind weiche Formen, sanfte Farben und fließende, warme Stoffe zu sehen. Ob Kissen- oder Polsterbezug, Decken oder Teppiche – überall lädt es zum Niederlassen ein. Trendforscher bestätigen den Trend zur Gemütlichkeit übrigens: Gerade die Deutschen suchen derzeit eine sichere und geborgene Höhle zur Entspannung und Entschleunigung abseits der aufgewühlten, immer geschäftigeren realen und digitalen Welt. Gleichzeitig holen sich die Menschen die digitale Welt immer stärker ins eigene Zuhause – mit viel Technik rund ums Smart Home.

 

Mehr digitale Welt zu Hause

Jalousien, TV, Heizung – es ist beeindruckend, wie präsent Hightech mittlerweile auf der imm cologne ist. Alle Geräte kommunizieren miteinander und sind mit offenen Schnittstellen mit Amazons Alexa oder anderen smarten Soundsystemen kompatibel. „Zwischen Hightech und Hygge“ nennt eine Studie diese Entwicklung, die im Auftrag des Bundesverbands deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen (GdW) erstellt wurde. Die digitale Grundausstattung soll künftig immer mehr der Standard in neu gebauten Wohnungen sein. Dabei tritt die Technik allerdings dezent und wenig sichtbar in den Hintergrund und gibt der Gemütlichkeit den Raum.

 

Langlebig und umweltverträglich – Wohntrend Nachhaltigkeit

Die Themen Nachhaltigkeit und Klimaschutz sind in der Möbelbranche angekommen. Langlebige Möbel mit echter Handwerkskunst standen auch im Mittelpunkt der imm cologne, zertifizierte und umweltverträgliche Materialien sind gefragt.

 

Ein Meer von harmonischen Blau- und Brauntönen

Auch die diesjährigen Trendfarben im Wohnbereich signalisieren Ruhe, Beständigkeit und friedliche Entspannung. Die Pantone Farbe des Jahres 2020 zum Beispiel ist „Classic Blue“, einklassischer Blauton, der Souveränität und Sicherheit ausstrahlt. Kombiniert werden im Bereich Interior damit jetzt vor allem natürliche Farben wie Braun oder Beige oder auch Pastelltöne. Die präsentierten Heimtextilien zeichnen sich überwiegend durch eine warme Struktur und angenehme Haptik aus und sorgen so als Kissen, Decken oder Polsterbezüge für ein entspanntes Behaglichkeitsgefühl. Auch bei Stressless® greifen wir mit unseren neuen Farbtönen und Stoffqualitäten bei den Bezugsmaterialien diese aktuellen Wohntrends auf.

Harmonische Blau- und Brauntöne dominieren die Wohntrends 2020 und gehören zu den Neuheiten bei den Stressless Bezugsmaterialien.

 

Persönliche Ansprache wird im Handel immer wichtiger

Ob in der Industrie oder im Handel, mit wem man auch spricht: Die imm cologne wird wieder stärker zum Treffpunkt für die Menschen, ebenso wie das Möbelhaus vor Ort, in dem man sich rundum wohlfühlen möchte. Auch der Service steht in der Möbelbranche zunehmend stärker im Fokus: kompetente Beratung und Unterstützung in allen Fragen sind mittlerweile eine Selbstverständlichkeit, die durch digitale Angebote wie etwa Produktkonfigurationen oder informative Internetauftritte sinnvoll ergänzt werden. 

Digitale Serviceangebote wie Produktkonfigurationen und informative Internetauftrite zählen zu den Wohntrends 2020.

 

Flexibilität ist gefragt und liegt im (Wohn-)Trend

Gerade bei den steigenden Mieten in der Stadt spielt Flexibilität eine große Rolle. Auf der imm cologne gab es deshalb viele Möbel und Ideen für das räumlich begrenzte Wohnen: zum Beispiel bequeme modulare Sofas mit ausgeklügelten Funktionen, einklappbare Regalsysteme oder Tische oder Relaxsessel zum Drehen, Verstellen oder mit Mehrwert.

Schlanke und flexible Möbelstücke wie zum Beispiel der Sessel Stressless Tokyo oder das Sofa Stressless Emma entsprechen den Wohntrends 2020.

Auch die neuen Stressless® Sessel- und Sofamodelle greifen diesen Wohntrend 2020 auf. Die Stressless® Sofamodelle zum Beispiel sind individuell zusammenstellbar, beliebig viele Sitze können miteinander verbunden werden, so dass sie wirklich in fast jede Wohnung passen. Neu sind auch die Stressless® Power Relaxfunktionen für Sofas und Sessel, die für noch mehr Entspannung sorgen. Bei den Sofas Stressless® Lucy und Stressless® Mary zum Beispiel sind Rückenlehne und integrierte Fußstütze separat elektrisch verstellbar, bei Stressless® Emily  lässt sich auch die Kopfstütze separat anpassen.

Ganz im Wohntrend 2020 liegen auch das Sofa Stressless Emily sowie der passende Stressless View Relaxsessel.

Und mit den aktuellen Sessel-Highlights Stressless® Scott und Stressless® Sam erreicht das Relaxgefühl dann eine ganz neue Dimension: die Sesselmodelle können zusätzlich mit Heizfunktion oder mit einer Heizung kombiniert mit sanfter Massagefunktion ausgestattet werden. Das ist Entspannung pur!

Die neuen Sessel-Highlights Stressless Sam und Stressless Scott greifen mit ihren zahlreichen Relaxfunktionen starke Wohntrends 2020 auf.

 

Wohntrend 2020: Fließende Formen sorgen für Wohlgefühl

Die Zeit für Ecken und Kanten ist es derzeit nicht: Die Formen im Interior Design sind rund und fließend, Möbel sind eher schlank und kompakt – eben auch gut geeignet für kleinere Wohnungen. Und natürlich bleibt der Komfort entscheidend. Hier sind die neuen Stressless® Esszimmerstühle eine gute Option: Sie sind ausgestattet mit der besonderen Schwingfunktion BalanceAdapt™, die für eine fließende Sitzposition sorgen. Die neuen Stuhl-Varianten der Stressless® Dining Kollektion, etwa die Ausführung Large mit breiteren Sitzflächen und Rückenlehnen oder als Stuhlversion mit formschönen Armlehnen, sorgen dabei für noch mehr Sitzkomfort. Perfekt, um nach Feierabend gemeinsam mit Freunden und der Familie zu essen oder zu spielen oder einfach nur gemütlich im Gespräch zusammenzusitzen.

Einer der zentralen Wohntrends 2020: Fließende Formen sorgen für Wohlgefühl, wie hier die Stressless Dining Stühle.

Das waren meine Highlights vom Messebesuch und ein Blick auf die wichtigsten Wohntrends 2020. Und da nach der Messe auch vor der Messe ist, hier schon mal der Termin der nächsten imm cologne: Sie findet statt vom 18. bis zum 24.01.2021. Vielleicht habt ihr ja auch Lust vorbeizukommen und wir treffen uns dort?

All Photos by Rainer Holz

Teile diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung.

Close