Close
Mission Possible: Eine entspannte Weihnachtszeit

Mission Possible: Eine entspannte Weihnachtszeit

Gemütliches Essen, gute Gespräche und eine besinnliche Stimmung – eigentlich eine sehr schöne Vorstellung. Leider verläuft die Weihnachtszeit selten so, wie wir sie uns vorstellen. Das Ideal des perfekten Festes und der Anspruch, es allen Beteiligten recht zu machen, lässt die Besinnlichkeit viel zu oft schwinden. Doch es geht auch anders!

Mitte November

bis Ende KW 48

Sprecht schon jetzt mit eurer Familie und euren Liebsten ab, wann ihr wo feiert – besonders wichtig bei Patchwork-Familien!

Never change your running system: Belasst es lieber in gewohnter Runde und bewahrt Rituale – die haben sich nicht ohne Grund eingebürgert. Wenn alle Kartoffelsalat am Heiligabend mögen, müsst ihr kein Raclette vorbereiten!

Überlegt euch in Ruhe, was ihr dieses Jahr schenken wollt! So erspart ihr euch die hektische Suche nach Last-Minute-Geschenken.

Tipp: Selbstgemachte Geschenke wie Likör, Marmelade und Pesto kommen immer gut an!

Dezember

KW 49

Verteilt To-Dos wie Weihnachtsbaum schmücken und Plätzchen backen in der Familie! Niemand möchte alles alleine machen.

Erschafft Zuhause kein Deko-Kunstwerk, manchmal ist weniger ist mehr! Nehmt euch lieber eine Auszeit, lehnt euch in eurem Lieblingssessel mit einer Tasse Tee zurück und atmet tief durch.

Ihr steht nicht aufs Backen? Dann kauft lieber Plätzchen und verschönert sie mit Streuseln oder Zuckerguss. Den Unterschied zu selbstgemachten bemerkt eh niemand.

KW 50

Wisst ihr schon, was es an Weihnachten Leckeres zu Essen geben soll? Jetzt ist es Zeit, genau zu planen, was ihr zaubern wollt. Denkt dabei an die Laktoseintoleranz von Tante Gretchen!

KW 51

Habt ihr kleine Reserve-Geschenke vorbereitet? Schließlich kann man nie wissen, welche längst als verschollen geglaubte Person plötzlich an Weihnachten wieder auftaucht – kleine Pralinenpackungen sind immer gut und retten den Haussegen.

Und jetzt: Gutes Gelingen und eine frohe Adventszeit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close