Close
Musiktipp im September

Musiktipp im September

Ihr wollt die Augen schließen und dem Alltag kurz entfliehen? Die norwegische Jazzsängerin Silje Nergaard lädt euch ein zu einem Gedankenausflug der besonderen Art. Auf ihrem aktuellen Album »Chain of Days« besingt sie das Leben, die Menschen und die Liebe. In ihren Songs finden Höhe- und Tiefpunkte des Lebens ihren melodischen Ausdruck – mal herzzerreißend traurig, mal fröhlich optimistisch.
11 Songs – 2 Sprachen – viele Musikrichtungen

Einen „Soundtrack des Lebens“ kreieren – das war die Vision, unter der die 11 Songs des Albums entstanden sind. Nergaards sanfte, eingängige Stimme geht sofort ins Ohr und bleibt im Herzen. Gedankenvolle Texte regen zum entspannten Träumen und Nachdenken ein. Der fließende Mix aus Folk, Pop, Jazz sowie Country wird in den vorwiegend englischen Songtexten minimalistisch arrangiert, wodurch »Chain of Days« seinen ganzen Facettenreichtum offenbart.
Fans des norwegischen Gesangs kommen ebenso auf ihre Kosten: Zu dem Song »Morgenstemning« (zu Deutsch Morgenstimmung), den Nergaard in ihrer Muttersprache singt, erscheint vor dem geistigen Auge förmlich der Blick auf die ins Licht der aufgehenden Sonne getauchten Fjorde.
Oldie but Goodie

Neben eigenen Songs findet sich auch eine Coverversion von „Hunting High and Low“ der norwegischen Gruppe a-ha auf dem Album – für die Sängerin einer der bedeutendsten Popsongs aller Zeiten.
Ganz besonders lieben wir…
Unser persönliches Lieblingsstück auf dem Album aber ist »The Leaving« – verspielt und mitreißend zugleich. Die ersten Takte des Songs sind derart einnehmend, das schnell feststeht: Dieser Song läuft erstmal auf »Repeat«!
Nergaard live erleben

Fans von Silje Nergaard und jene, die es sehr bald schon sein werden, haben im Oktober einen weiteren Grund zur Freude: Die Norwegerin ist mit mehreren Konzerten auf Deutschland-Tour.

Das Musikalbum »Chain of Days« ist unter der EAN 88875063162 ab einem Preis von 14.99 Euro erhältlich. Auf Spotify könnt ihr das Album ebenfalls finden.

Wir wünschen viel Spaß beim Hören und Entspannen in deinem Lieblingssessel!

(Photo Header by jazz-fun.de)

Teile diesen Beitrag

1 comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung.

Close