Close
Rezepte für ein Abendessen mit guten Gesprächen

Rezepte für ein Abendessen mit guten Gesprächen

Was gibt es Schöneres als ein gemütliches Abendessen in geselliger Runde? Aber häufig finden wir dafür nur wenig Gelegenheit. Wir geben euch hier ein paar Tipps und Rezepte für ein entspanntes Abendessen mit Familie, Freunden und guten Gesprächen.  

Bei unserem stressigen Lebensstil heutzutage gerät das Essen oft in den Hintergrund. Verpflegung ist etwas, das wir im Drive-in auf dem Weg zum Fußballtraining kaufen. Oder wir bringen das Abendessen mit nach Hause, lassen uns aufs Sofa fallen und streamen während des Essens einen Film – und so geht das dann jeden Abend. Wir haben komplett vergessen, dass Essen uns auf wunderbare Weise miteinander verbinden kann.

Beim gemeinsamen Essen ging es schon immer mehr um die Menschen, die sich um den Tisch herum versammeln, als um das Essen an sich. Doch da das Abendessen ja der Grund ist, weshalb ihr Familie und Freunde zu euch nach Hause einladet, ist es wichtig, dafür ein Menü auszuwählen, das den Geschmacksnerven Freude bereitet und zugleich lebhafte Gespräche anregt.

Ein Rezept für ein entspanntes Abendessen mit guten Gesprächen sind die richtigen Stühle – wie die von Stressless Dining.

Dabei muss die Auswahl eines Menü-Rezepts für ein Abendessen keine angsteinflößende Aufgabe sein. Behaltet einfach folgende Anregungen im Hinterkopf, wenn ihr das nächste Mal ein Dinner veranstaltet, und ihr werdet überrascht sein, wie mühelos und gut die Gespräche am Tisch in Gang kommen und verlaufen.

 

Wählt ein Gericht, das euch etwas bedeutet

Denkt nur mal an den bewährten Hühnchen-Auflauf, den ihr schon viele hundert Male zubereitet habt. Einer der Gründe, warum ihr immer wieder auf dieses einfach zuzubereitende Gericht zurückgreift, ist, dass eure Großmutter es immer gekocht hat, wenn ihr sie besucht habt. Als ihr noch klein wart, war es euer Lieblingsessen, und ein einziger Bissen davon weckt Erinnerungen in euch. Kocht dieses Gericht für euer Abendessen, macht dazu einen guten Salat und erzählt Geschichten über die Sommertage bei eurer Großmutter. Ermutigt eure Gäste, über ihre Lieblingsgerichte und die dazugehörigen Erinnerungen zu sprechen.

Wählt ein Rezept für das Abendessen, das ihr mit schönen Erinnerungen verbindet.

 

Wählt ein Rezept für das Abendessen, das ihr erst vor Kurzem entdeckt habt

Für euer Dinner solltet ihr ein Gericht natürlich nicht zum ersten Mal ausprobieren. Doch vielleicht habt ihr das mit Käse gespickte Schweinefilet ja schon ein paar Mal zubereitet und wollt nun auch Freunde und Familie daran teilhaben lassen. Ihr habt das Gericht zuvor bereits gut hinbekommen, und mit einem raffinierten Hauptgang werdet ihr eure Gäste beeindrucken. Als Beilagen könnt ihr zum Beispiel gedünsteten Brokkoli oder Kartoffelpüree servieren. Erzählt davon, wie ihr das Rezept entdeckt und versucht habt, es für das Abendessen zu perfektionieren.

Leckere Rezepte für das Abendessen und bequeme Stressless Dining Stühle versprechen gute und lange Gespräche.

 

 Wählt ein Abendessen, das ihr gemeinsam und draußen genießen könnt

Trefft ihr euch im Sommer? Dann könntet ihr eine traditionelle Grillparty veranstalten. Grillt Klassiker wie Hamburger oder Würstchen – oder auch eine zarte und saftige Hähnchenbrust und Spareribs. Serviert dazu typische Beilagen wie Krautsalat und Kartoffelsalat. Zum Dessert bieten sich Brombeerkuchen und Eis an. Fragt eure Gäste nach ihren Gartenparty-Erfahrungen und nach amüsanten Anekdoten.

Auch beim Grillen sind schnelle Rezepte für ein leckeres Abendessen gefragt.

 

Wählt ein Abendessen-Rezept aus einem Land, das ihr bereist habt

In jeder Kultur auf der ganzen Welt finden sich köstliche Speisen. Vielleicht habt ihr in Indien Urlaub gemacht und fantastische Gerichte kennengelernt, die ihr für eure Familie und Freunde nachkochen wollt. Wählt ein schmackhaftes Hauptgericht, wie etwa Tandoori Chicken oder Baingan Bharta – ein vegetarisches Gericht aus pürierten Auberginen und anderen klein geschnittenen Gemüsesorten sowie Gewürzen. Serviert Naan, das indische Fladenbrot, zu diesen würzigen Gerichten oder auch Basmatireis. Am Tisch beim Essen könnt ihr eure Gäste dazu animieren, Geschichten von ihren Reisen zu erzählen. Lasst eure Gäste von den Orten erzählen, die sie besucht haben oder noch besuchen wollen. Tauscht Reisetipps und –tricks miteinander aus.

Exotische Rezepte für ein Abendessen und bequeme Stressless Dining Stühle sind die ideale Kombination für einen gelungenen Abend.

Egal, welches Rezept ihr für euer Abendessen auch auswählt – achtet darauf, dass es ein Gericht ist, das eure Gäste zu guten und interessanten Gesprächen anregt. Denn letzten Endes geht es bei einem gemeinsamen Abendessen vor allem darum, eine entspannte Atmosphäre zu schaffen und bleibende Verbindungen zu den Menschen um uns herum aufzubauen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close